Anmeldung

Eltern können ihre Kinder bis Ende Februar im Jahr vor dem geplanten Schulbeginn anmelden. Um am Schulaufnahmeverfahren im entsprechenden Frühjahr teilzunehmen, ist neben der schriftlichen Anmeldung eine Hospitation in der Freien Schule erforderlich. Wir geben den Eltern so eine Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild von unserer Arbeitsweise zu machen. Im Frühjahr findet dann das Schulaufnahmeverfahren statt.

Da die Bewerberzahl die Kapazitäten der Freien Schule übersteigt, können leider nicht alle Kinder berücksichtigt werden und das Los entscheidet. Wir arbeiten hier mit einem Losverfahren mit einem Bonussystem für Kinderhaus- und Geschwisterkinder. Diese haben somit einen Bonus, aber leider keine Platzgarantie!
Über die Kinder mit einem Förderbedarf wird gesondert beraten. Hier spielen unsere Personalkapazität und die Gruppenzusammensetzungen eine entscheidene Rolle.

Innerhalb von vier Wochen nach Ihrem Aufnahmegespräch, ergeht der Bescheid zur Aufnahme.Selbstverständlich wird eine Nachrückerliste geführt, auf die Sie Ihr Kind auf Wunsch setzen lassen können.