Stellenangebote


 KINDERHAUS

 

 

Erzieher/Erzieherin für Montessori-Kinderhaus gesucht
Kinder beim Entdecken ihrer Welt unterstützen

Der Elternverein „Initiative zur Förderung aktiver und freier Pädagogik e.V.“ betreibt in freier Trägerschaft das Montessori-Kinderhaus Magdeburg und die Freie Schule Magdeburg.

Das Montessori-Kinderhaus ist eine 2003 gegründete Kindertagesstätte für Kinder ab 1 Jahr. 89 Kinder werden in vier altersgemischten Gruppen ganztags betreut. Das Montessori-Kinderhaus arbeitet nach dem reformpädagogischen Ansatz von Maria Montessori.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir als Krankheitsvertretung ab sofort (und mindestens für ein halbes Jahr) eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit einem der nachfolgenden Berufsabschlüsse:

Erzieher/in; Kinderpfleger/in; Pädagogische/r Mitarbeiter/in; Sozialassistent/in

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Professionalität, Kompetenz
  • Engagement, Flexibilität, Enthusiasmus und Frohsinn in der Arbeit mit Kindern
  • eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
  • praktische Kenntnisse in der Reformpädagogik
  • Bereitschaft zur Umsetzung der Montessori-Prinzipien

Das können wir Ihnen bieten:

  • Teilzeitbeschäftigung (mindestens 30 Wochenstunden)
  • Vergütung in Anlehnung an TvöD
  • ein interessantes, fachlich anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit viel Platz für Kreativität und Eigeninitiative
  • Mitarbeit in einem engagierten, motivierten und aufgeschlossenen pädagogischen Team in positiver Arbeitsatmosphäre

Sind Sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte
per Mail an:
natalie.tylla-menzel@montessori-zentrum-magdeburg.de

per Post an:
Montessori-Zentrum Magdeburg
Montessori-Kinderhaus
Frau Natalie Tylla-Menzel (Kinderhausleitung)
Harsdorfer Straße 33
39110 Magdeburg

Falls Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen entsprechend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.



Zur Unterstützung in unserem Kinderhaus suchen wir ab sofort, junge engagierte Leute!
In unserem Haus sind 85-92 Kinder  im Alter von 1 bis 6 jahren, in vier altersgemischten
Gruppen untergebracht. Das Gruppenteam besteht jeweils aus drei Erzieherinnen, die gruppenübergreifend duch eine Heilpädagogin begleitet werden.

Du willst noch vor dem Studium in die Praxis gehen oder bist noch auf dem Wege der Berufsfindung? Du interessierst dich für ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Heilpädagogik, Sozialpädagogik oder Erziehung? Dann nutze die Chance und komm zu uns! Bei Interesse oder weiteren Fragen, wende dich schriftlich an die Leitung des Kinderhauses unter: Montessori Zentrum Magdeburg/ Kinderhaus, Harsdorferstraße 33, 39110 Magdeburg oder telefonisch unter: 0391/ 5069781.

 

 SCHULE

 

 

Grundschullehrer*in als Schwangerschaftsvertretung gesucht
Die Freie Schule Magdeburg versteht sich als Ganztagsschule für Kinder im Alter von 6-10 Jahren. Wir beherbergen in unserem neuen Schulgebäude vier jahrgangsgemischte Gruppen mit insgesamt ca. 97 Schüler. Nach dem Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun!“ lernen unsere Kinder hauptsächlich nach den Prinzipien Maria Montessoris. Dabei werden sie von aufgeschlossenen Pädagog*innen auf ihrem Weg begleitet.

Wir suchen ab 01.01.2021 eine Grundschullehrer*in als Schwangerschaftsvertretung.

Sie haben Interesse, sind motiviert und engagiert?
Sie verfügen über das 1. oder 2. Staatsexamen oder über einen anderen Abschluss als Grundschullehrer*in und arbeiten gern in einer offenen Form mit Kindern? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die angebotene Stelle umfasst 20,25 Lehrerwochenstunden (75%). Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVL.
Unser aufgeschlossenes, sehr engagiertes und freundliches Team freut sich auf die Bereicherung durch Sie!

Ihre Bewerbung richten sie bitte:
per Post an:
Freie Schule Magdeburg
Schulleitung
Harsdorfer Straße 33
39110 Magdeburg 

per Mail an:
schulleitung@montessori-zentrum-magdeburg.de

 

ALLGEMEIN

Freiwilliges Jahr als Integrationshelfer in der Freien Schule
Liebe Schulabgänger/innen,
in vielen Berufs- und Studienzweigen ist es sinnvoll vor dem Studium ein Jahr in die Praxis zu gehen. Wer sich für das Studium oder eine Ausbildung im Bereich Heilpädagogik, Sonderpädagogik oder Grundschullehramt interessiert, kann sich bei uns ein Jahr in der Praxis erproben.

Integration und Inklusion ist in aller Munde. Wir haben seit über 10 Jahren Kinder mit Behinderungen im gemeinsamen Unterricht. Dies funktioniert aber in der Praxis nur mit engagierten jungen Leuten (FSJ), die unsere Lehrkräfte unterstützen. Als Integrationshelfer/in würdest du jeweils ein Kind mit geistiger oder körperlicher Einschränkung begleiten.

Unsere Gruppenteams sind jeweils mit drei Pädagoginnen besetzt. Zusätzlich stehen uns gruppenübergreifend ein Sonderpädagoge und eine Heilpädagogin zur Verfügung. Du wärst die Person, die am nächsten am Kind dran ist. Dies ist eine sehr intensive Beziehung in der täglichen Begleitung.
Dafür suchen wir:

  • engagierte Schulabgänger/innen
  • mit z.B. Studieninteresse Pädagogik
  • volljährig

Da die Zusammenarbeit mit dem Kind sehr eng ist, sollten sich Integrationshelfer/innen und Kinder vor den Sommerferien kennen lernen, denn die Chemie muss beidseitig stimmen. Die Organisationsform für dich ist Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und wird entsprechend vergütet.
Bei Interesse wende dich bitte schriftlich an die Hort- oder Schulleitung der Freien Schule Magdeburg

Praktikum
Wir bieten Student/innen aus pädagogischen Studienrichtungen interessante Praktika. Bitte setzen Sie sich rechtzeitig mit uns in Verbindung.